,

Verlässliche Führung auf Distanz

Wie mit Komplexität und Unsicherheit umgehen?Was vor der aktuellen Pandemiephase rund 20 % aller Führungskräfte betraf, gilt derzeit als Normalfall. Die letzten Monate können wir in geballter Form bemerken, wie viele der inspirierenden…
,

Organisationen mit Zukunft*

Man muss kein Hellseher sein, um zu erkennen, dass wir es auf diesem Planeten mit immer komplexer werdenden Problemen zu tun haben. Wir brauchen die Kreativität und Weisheit aller, um diese Probleme zu lösen. Wenn Maschinen und Roboter…
,

Soziokratie ist nicht Soft

Ich schwimme gern im Bodensee. Das ist gut so.
,

Management-Ambivalenz & Kündigungen

Management-Ambivalenz & KündigungenNicht selten ist das Führungsverhalten von Leitungspersonen von Ambivalenz geprägt. Da ist die grosse Sehnsucht wegzukommen von der exponierten, öfter auch einsamen Position. Wie gerne…
,

Der Innere Kreis

Leiten von sich selbstStress und starke Gefühle lauern permanent im Organisations- und Projektalltag. Der Innere Kreis, das von Gilles CHAREST vor allem für Leitende entwickelte Praxismodell, hilft in anspruchsvollen Situationen…
,

Drei Inspirationen für extreme Veränderungen

1. EIN WERKSTATTMITARBEITER HAT DIE RETTENDE IDEEVon einem Tag auf den anderen gingen 30% des Umsatzes des Elektrotechnikunternehmens verloren. Ursache: schwere Probleme bei den grössten Kunden. Die Unternehmensleitung…
,

Mit Libellenaugen durch die Krise

Menschen - und damit Organisationen - reagierenmit unterschiedlichen Gefühlen auf die Auswirkungen des Lockdown und der Pandemie - und handeln entsprechend. Drei Grundverhaltensweisen sind in der aktuellen Situation der Corona-Krise…
,

Vergessen Sie nicht, den Topkreis einzubeziehen

Es ist erstaunlich zu sehen, wie Umstände und Störfaktoren Organisationen dahin bringen, wo sie sind. Die Spannungen im letzten Jahr im Rotterdamer Büro haben uns wieder neue Erkenntnisse über die Rolle des Topkreises, seiner Mitglieder…
,

Die Machtstruktur und der grosse Fehler

Soziokratie ist eine Methode, um unser Leben und unsere Gesellschaft zu gestalten und auf der Grundlage der Gleichwertigkeit in der Entscheidungsfindung steuern zu können. Das Prinzip ist dabei sehr einfach. Diese Einfachheit ist einerseits…